BiG Bank

Schnellüberblick

  • Festgeldanlagen
  • attraktive Zinsen
  • ab 1 Euro Mindestanlage
  • Einlagensicherung bis 100.000 Euro pro Kunde
  • Schutz durch Einlagensicherungsfonds auch für deutsche Anleger
  • Partnerbank des Festgeldvermittlers Zinspilot

Zusammenfassung der BiG Bank

Die BiG Bank bzw. Banco de Investimento Global, S.A. wurde im Jahre 1998 in Lissabon gegründet und ist für Ihr breites Anlagespektrum bekannt. Sparprodukte, wie beispielsweise das BiG Bank Festgeld, eine Vermögensverwaltung sowie viele andere interessante Dienstleistungen werden seit Jahren Privat- und Firmenkunden angeboten. Zudem bestehen viele Kooperationen mit anderen Dienstleistern, um weitere Kundenbedürfnisse zu bedienen. Im Jahre 2016 wurde die BiG innhalb von 10 Jahren zum neunten Mal als beste Bank und zum siebten Mal als solideste Bank in der Kategorie kleine bis mittelgroße Banken ausgezeichnet.

BiG Bank Erfahrungen, Bewertung & Test

BiG Bank Erfahrungen

Big Bank Einlagensicherung (Portugal)

Durch den Einlagensicherungsfonds sind 100% der Einlagen und somit auch Tagesgeld-, Festgeld- und Flexgeldanlangen pro Kunde bis maximal 100.000 Euro geschützt.

Portugal ist aufgrund der Mitgliedschaft in der Europäischen Union ein Bestandteil des zentral geplanten Sparerschutzes. Somit sind im Sinne des Kunden Auszahlungsmodalitäten, Informationsaubereitung sowie weitere wichtige Anforderungen für Banken klar definiert. Dementsprechend bestätigt unser BiG Bank Test höchsten Standard für Festgeld- Tagesgeld- und Flexgeldanlagen.

Steuerliche Behandlung der Kapitalerträge für Deutsche

Grundsätzlich werden für Privatanleger in Portugal die Zinserträge der BiG Bank mit einer Quellensteuer von 28% belastet. Es besteht allerdings die Möglichkeit über Zinspilot eine Ansässigkeitsbescheinigung vorzulegen, wodurch sich die Quellensteuer auf 15% reduziert. Nachfolgend muss der deutsche Anleger seine Erträge in der Steuererklärung ordnungsgemäß angeben, da diese dem deutschen Abgeltungssteuersatz, dem Solidaritätszuschlag sowie ggf. der Kirchensteuer unterliegen. Unsere BiG Bank Erfahrungen ergeben allerdings, dass dieser Vorgang für Anleger wenig Aufwand bedeutet und somit kein Hindernis darstellt.

Ab dem 01.01.2018 muss die Partnerbank von Zinspilot die Erträge für Deutsche auch an der Quelle abführen, sodass diese netto ausgezahlt werden. Sollten Anleger in einer niedrigeren Steuerklasse sein, können Sie die zu hohe Belastung per Steuererklärung geltend machen. Bitte konsultieren Sie für weitere Details und die aktuelle Rechtslage Ihren Steuerberater.


BiG Bank - Erfahrungen und Bewertungen von Kunden
{{ reviewsOverall }} / 5 Durschnittswertung (1 Wertung)
Gesamtwertung
Was andere Investoren sagen... Eine Bewertung schreiben
Order by:

Der Erste sein, der eine Wertung vefasst

Verifiziert
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

This review has no replies yet.

Avatar
Zeige mehr
Zeige mehr
{{ pageNumber+1 }}
Eine Bewertung schreiben

Hinweis Mit Absendung Ihrer Wertung sind Sie damit einverstanden, dass die Wertung nach Prüfung freigeschaltet wird und für andere Nutzer sichtbar ist. Es gelten grundsätzlich die Datenschutzerklärung auf unseren Seiten.